Hautstraffung mit dem Dermapen

Der Effekt ist mit einer Laserbehandlung vergleichbar, aber schonender. 

Was ist Advanced medical skin mikroneedling mit dem Dermapen? 

Das Dermapen Gerät wurde 2012 zum „Best professional skin rejuvinating device“ gewählt, hat seine hervorragende Wirkung in zahlreichen Studien bestätigen können und ist FDA zugelassen. Wir wenden ihn wegen der sehr guten Erfolge gerne an.

Durch den natürlichen Alterungsprozess, Stress, UV-Licht  und Umwelteinflüsse nimmt die Anzahl der Kollagenfasern und damit  die Elastizität der Haut ab. Die Haut wird  dünn, schlaffer und grobporig.

Der Dermapen stimuliert die körpereigene Kollagensynthese durch das Advanced medical skin needling . Das Gerät erzeugt durch feinste vibrierende Mikronadeln viele kleine unsichtbare Kanälchen  in der Haut , die sich bald wieder schließen. Die Behandlungstiefe wird individuell je nach Region von 0,5 - 2,5 mm durch die Ärztin angepasst. Dadurch ist die Behandlung deutlich komfortabler.

Gleichzeitig werden Vitamin-Präparate und Hyaluronsäure aufgetragen, eingearbeitet und  in die tieferen Hautschichten eingeschleust. Dort entfalten sie ihre optimale Wirkung . Die Durchblutung und Lymphzirkulation  der Haut wird erheblich gesteigert, was zu einer besseren Versorgung mit Nährstoffen und zu einem besseren Hautbild führt. Durch die Gewebeentschlackung und –regeneration sowie die Kollagenneubildung wird eine verblüffende Wirkung vor allem an der Gesichtshaut erreicht. Die Haut wird straffer und jünger, strahlt. Fältchen und Linien glätten sich, die Porengröße wird deutlich reduziert.

Der Dermapen läßt sich dank seiner schlanken Form spielend leicht um alle Konturen und Gesichtspartien vor allem um die Nase und oberhalb der Oberlippe führen.    

Durch die Verwendung von sterilen Einmalnadeln werden Infektionen vermieden.                                                                

Die Behandlung ist sehr geeignet für die Gesichtshaut, die Hände, Hals und Dekolletee bei:

Strafft die Hautoberfläche bei Falten
Porengröße wird deutlich verringert
Aknenarben/Operationsnarben/Dehnungsstreifen
sonnengeschädigter Haut
Hyperpigmentierung/Pigmentstörungen

Microneedling – Durchführung? 

Aufklärung
Fotodokumentation
Gesichtsreinigung     
Lokale Anästhesie mit einer speziellen Creme
Desinfektion der Gesichtshaut
Anwendung mit dem Dermapen
Reinigung mit steriler Kochsalzlösung
Beruhigende antibakterielle Crème 

Wie verhalte ich mich nach der Behandlung? 

Seit der Dermapen – Einführung bestehen keine Schwellungen mehr im Vergleich zum Dermaroller und Laserbehandlung (Fraxel).  Nach einer Dermapen Behandlung ist nur mit einer leichten Rötung wie nach einem leichten Sonnenbrand für 36-48h zu rechnen. Eine direkte Sonnenexposition sollte bis zu 4 Wochen vermieden werden. Je nach Behandlungsindikation sind 2-3 Behandlungen nötig. Wird das Gerät zur Hautverjüngung eingesetzt, so empfiehlt sich eine jährliche Wiederholung der Behandlung.

Öffnungszeiten

Termin nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. Annette Czech
Marktplatz 15+16
89073 Ulm
Tel: 0731 – 140 60 699

Praxis Dr. Czech:

Unser freundliches Praxisteam steht Ihnen für Fragen gerne zu Verfügung.