Lippen Aufspritzen

Sehen Lippen nach dem Aufspritzen künstlich aus?

Definitiv nein! Wir bevorzugen ästhetisch schöne, natürliche Ergebnisse und beraten Sie auch so. Die in Lokalanästhesie durchgeführte schmerzfreie Behandlung wird langsam durchgeführt, und sie dürfen zwischendurch gerne beim Blick in den Spiegel den faszinierenden Behandlungsfortschritt miterleben.

Wann Lippen aufspritzen?                                                             

Gerade bei Frauen gehören schöne, wohlgeformte Lippen zum weiblichen Erscheinungsbild. Sind diese jedoch zu schmal, asymmetrisch, oder stimmen in den Proportionen nicht,  können Sie das Gesamtbild des Gesichtes stören: Aufspritzen löst Ihre Probleme!

Die Behandlungsmöglichkeit durch Lippen aufspritzen beinhalten die Korrektur von Lippenvolumen und gegebenenfalls Lippenkontur. Durch die besondere Formulierung lassen sich die Lippen mit geringem und gleichmäßigem Druck unterspritzen, gleichzeitig treten weniger Schwellungen auf.

Möchten Sie ein lang anhaltendes natürliches Ergebnis für Ihre Lippen?

Wir führen in unserer Praxis in Ulm das Aufspritzen der Lippen mit einem sehr innovativen, neuen, hochwertigem Filler durch, der speziell für ein natürliches langanhaltendes Ergebnis nach Lippenmodellierung entwickelt wurde. Es handelt sich um  Juvederm VOLBELLA , ein sehr geschmeidiges Hyaluronsäuregel kombiniert mit einem lokalen Betäubungsmittel. Durch die besonders hohen Fließeigenschaften wird die Lippe extrem sanft gefüllt und die Konturen natürlich hervorgehoben. Es treten kaum Schwellungen auf  und das geschmeidige Gel ermöglicht ein besonders harmonisches, natürliches Ergebnis. Das hat den Vorteil, dass sich das Sofortergebnis in der Behandlung mit dem Endergebnis nur geringfügig unterscheiden. Die spezielle Formulierung liefert Ergebnisse, die  bis zu 12 Monaten sichtbar sind.

Übersicht über mögliche Ziele Lippen Aufspritzen:

Betonung der Lippenkontur und Lippenform
Vergrößerung des Lippenvolumens
Definition des Amorbogens und des Philtrums an der Oberlippenmitte
Anhebung und Betonung der Mundwinkel

Wieso kein dauerhaftes Implantat für die Lippenvergrößerung?

Das Lippen Aufspritrzen mit Hyaluronsäure hat sich bei der Lippenmodellierung auf Grund des risikoarmen, unblutigen Verfahrens und der gut verträglichen Stoffe durchgesetzt und andere Behandlungsmethoden nahezu abgelöst. Von einer dauerhaften Lippenvergößerung raten wir ab. Die Risiken mit den verwendeten Implantaten können zu Folgeschäden wie Bildung von feinen Knötchen führen. Die Implantate fühlt man meist.

Die Nachbehandlung nach einer Lippenmodellierung wie eventuell auftretende  minimale Schwellungen gehen in den ersten 2 Tagen völlig zurück. Selten kommt es zu kleinen Blutergüssen, die mit Lippenstift kaschiert werden können.

Ein sehr vorteilhafter Nebeneffekt ist, dass sich die Lippen nicht mehr so trocken anfühlen,  da die Hyaluronsäure Wasser bindet.

Mehr zu Mesotherapie in Ulm

 

 

Öffnungszeiten

Termin nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. Annette Czech
Marktplatz 15+16
89073 Ulm
Tel: 0731 – 140 60 699

Praxis Dr. Czech:

Unser freundliches Praxisteam steht Ihnen für Fragen gerne zu Verfügung.