Überfunktion der Tränendrüse

Was bewirkt Botox bei starkem Tränenfluss?

Nach einer vorübergehenden halbseitigen Gesichtslähmung (Faszialisparese) sind  nervale Fehlregenerationen in der Heilungsphase möglich. Beispielsweise  entstehen die sogenannten Krokodilstränen, eine übermäßige Tränenproduktion der Tränendrüse. Schon beim Anblick von salzigen oder sauren Speisen tritt starker Tränenfluss auf.  
Durch gezielte Injektion von Botox in den vorderen Anteil der Tränendrüse nach Anheben des Oberlides wird eine therapeutische Verminderung der Tränensekretion erreicht.  Ein bis zwei Therapieeinheiten pro Jahr sind ausreichend.

Wie hilft Botox bei ständigem Tränen?

Ist der Tränenkanal verengt  oder verschlossen können die Tränen nicht mehr zur Nase hin abfließen. Daher tränt das betroffene Auge ständig. Das ist sehr störend für die Betroffenen. Langfristig ist eine operative  Therapie indiziert. Aus gesundheitlichen Gründen kann diese aber nicht immer durchgeführt werden.Durch gezielte Injektion von Botox in den vorderen Anteil der Tränendrüse nach Anheben des Oberlides wird eine therapeutische Verminderung der Tränensekretion erreicht.  Ein bis zwei Therapieeinheiten pro Jahr sind ausreichend.

Öffnungszeiten

Termin nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. Annette Czech
Marktplatz 15+16
89073 Ulm
Tel: 0731 – 140 60 699

Praxis Dr. Czech:

Unser freundliches Praxisteam steht Ihnen für Fragen gerne zu Verfügung.